Rechtsschutz

RECHTSSCHUTZ

  1. Wer ist versichert?
    Jeder Inhaber einer Servers-Card (nicht aber seine Angehörigen) während der Dauer der Gültigkeit der SerVers-Card
     
  2. Vertragsgrundlagen?
    Allgemeine Bedingungen für die Rechtsschutzversicherung (ARB 2010)
     
  3. Für welche Risken besteht Versicherungsschutz?
    KFZ-Rechtsschutz für einspurige Fahrzeuge mit Fahrzeug-Vertrags-Rechtsschutz (subsidiär als Halter des KFZ gem. Art. 17 der Allgemeinen Rechtsschutzbedingungen ARB 2010)
    Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz für den Privat-, Berufs- und Betriebsbereich (subsidiär gem. Art. 19 der Allgemeinen Rechtsschutzbedingungen ARB 2010)

     
  4. Was bedeutet Subsidiarität?
    Der Versicherungsschutz gilt nur, sofern Versicherungsschutz nicht aus anderen Versicherungsverträgen besteht. Leistungen aus diesen anderen Versicherungsverträgen werden auf die Versicherungssumme dieses Vertrages angerechnet. Keine Deckung besteht im Falle der Leistungsfreiheit des anderen Versicherers mangels Prämienzahlung oder wegen einer sonstigen Obliegenheitsverletzung.
     
  5. Wie hoch ist die Versicherungssumme?
    EUR 58.000,- (mit Wertanpassung gemäß Art. 14 ARB 2010)
     
  6. Was ist im Schadenfall zu tun:
    Die Schadenmeldung erfolgt über Ihren Versicherungsmakler
     
  7. Wer ist der Versicherer?
    DONAU
Aktuelle Infobroschüre
Aktuelle Infobroschüre
zum Download (PDF-Datei)

SerVers-KOOP-PARTNER

“Wir bieten die beste Versicherung. Eine unabhängige Beratung, die alle Möglichkeiten einschließt, die der Versicherungsmarkt zu bieten hat. Wir beraten Sie gerne in allen Versicherungs- & Vorsorgefragen!”

mehr

 

 

 

 

AKTUELL

Aktuelle Informationen & Tipps rund um das Thema “Versichern”
mehr